Die personenbezogenen Daten der BenutzerInnen werden von Et3uscan Wine s.r.l.s. verarbeitet,
welches für deren Erfassung eigenverantwortlich ist, unter Einhaltung der in der europäischen
Verordnung DSGVO 2016/679 beschriebenen Richtlinien zum Schutz der personenbezogenen
Daten sowie der geltenden nationalen Vorschriften.
ART UND ZWECKE DER DATENERHEBUNG
1. Wir informieren Sie, dass die Daten mit folgenden Mitteln erfasst werden:
– gemischt: elektronisch und papiergestützt
Für folgende Zwecke:
– Warenankauf
– Marketing, Handels- und Promotionstätigkeiten, welche durch automatische Mittel (z.B. E-mail,
automatische Anrufe), traditionelle Mittel (z.B. Post) und Empfang von Promotionen für
Dienstleistungen und/oder Produkte durchgeführt werden
– Promotionstätigkeiten
– Kundenverwaltung
– Warenverkauf
Besonders für die im Folgenden beschriebenen Zwecke werden die personenbezogenen Daten
ausschließlich nach expliziter Zustimmung der BenutzerInnen erfasst:
– Marketing, Handels- und Promotionstätigkeiten, welche durch automatische Mittel (z.B. E-mail,
automatische Anrufe), traditionelle Mittel (z.B. Post) und Empfang von Promotionen für
Dienstleistungen und/oder Produkte durchgeführt werden

RECHTLICHE GRUNDLAGE
2. Die rechtlichen Grundlagen, worauf die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
beruht, sind gemäß Art. 6 von der Verordnung DSGVO:
– Vertrag
– Einwilligung
Das Unternehmen verarbeitet die personenbezogenen Daten gemäß der Einwilligung, das heißt,
mittels expliziter Zustimmung der hier eingeführten Datenschutzerklärung, auf die im Anschluss
beschriebene Art und für die im Anschluss beschriebenen Zwecke.

KATEGORIEN VON EMPFÄNGERN
3. Unbeschadet der gemäß rechtlicher und vertraglicher Pflichte durchgeführten Kommunikation,
alle erfassten und verarbeiteten Daten werden ausschließlich für die oben genannten Zwecke an
folgende Kategorien von Empfängern weitergeleitet:
– Zugriffsberechtigte;
– Unternehmensleiter;
Außerdem können an der Verarbeitung Ihrer Daten diverse Kategorien von Zugriffsberechtigten
und/oder internen und externen MitarbeiterInnen beteiligt sein, welche schriftlich eingestellt
worden sind und genaue Anweisungen zur Verarbeitung personenbezogener Daten erhalten haben.

BEIBEHALTUNGSDAUER
Die Beibehaltungsdauer der Daten beträgt: die Daten werden während der laufenden
Geschäftsbeziehung verarbeitet und zehn Jahre nach dem Erwerb gelöscht.

4. Gemäß der europäischen Grundverordnung 679/2016 (DSGVO) und der geltenden nationalen
Vorschriften, hat die betroffene Person im Rahmen der derzeitigen Vorschriften folgende Rechte:
– Eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet
werden (Auskunftsrecht der betroffenen Person – Art. 15 vom DSGVO 679/2016);
– Die Herkunft der Daten zu erfahren;
– Über die Verarbeitung in verständlicher Weise informiert zu werden;
– Auskunft über die Gründe, die Art und die Zwecke der Verarbeitung zu erhalten;
– Die Aktualisierung, Berichtigung, Vervollständigung, Löschung, Anonymisierung und den
Widerruf unrechtmäßig verarbeiteter personenbezogener Daten sowie für die Zwecke der
Erhebung nicht mehr notwendiger Daten zu verlangen (Recht auf Berichtigung und Löschung,
Art. 16-17 vom DSGVO 679/2016);
– Recht auf Einschränkung und/oder Widerspruch der Verarbeitung von sie betreffenden
personenbezogenen Daten;
– Recht auf Widerruf;
– Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 vom DSGVO 679/2016);
– Sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung beruht, hat die betroffene Person das Recht, die
sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und
maschinenlesbaren Format zu erhalten;
– Bei einer Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen (Auskunftsrecht der betroffenen Person –
Art. 15 vom DSGVO 679/2016)
5. Et3uscan Wine s.r.l.s. ist verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten,
MwSt-Nummer 01568250532, c.f. 01568250532
Email: info@etruscanwine.it

6. Mitverantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist De Luca Fabrizio, c.f.
DLCFRZ79L30F032F
7. Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Et3uscan Wine s.r.l.s.,
MwSt-Nummer 01568250532, in der Person von Ceccherini Stefano